Adventgemeinde Lahr

open-doors-wo-der-glaube-einen-hohen-preis-kostet
Starting on 06.Febr.2017
 
 
open-doors-wo-der-glaube-einen-hohen-preis-kostet
Starting on 06.Febr.2017
« Previous ‹ Playback Stop Play › Next »

Folgt man den Berichten von Paulus, David Livingston oder Hudson Taylor, so haben alle Berichte eins gemeinsam: Große Reisen mit Gott sind gleichzeitig auch große Abenteuer mit Gott. Auch am 08. April ist jeder herzlich willkommen, einer spannenden Missionsreise durch Großbritannien folgen zu können.

 

08. April 2017
19:00 Uhr

Gastvortrag mit Petra und Rochus Schaadt

Wir laden jeden Interessierten recht herzlich zu den Vorträgen über die Christenverfolgung ein. Die Bibel gibt auch für die Endzeit Hinweise, dass die Verfolgung gerade kurz vor der Wiederkunft stetig zunehmen wird. Kaum eine Organisation ist für das Engagement von verfolgten Christen so bekannt, wie Opendoors. Daher freuen wir uns, dass Opendoors uns einen Einblick in die akute Thematik aus erster Hand gewährt.

Sa. 22.04.2017
16:00 Uhr: Hintergründe von Christenverfolgung
19:00 Uhr: Zeugnissse verfolgter Geschwister

…auf den Spuren von Jan Hus 1339-1415 werden wir gemeinsam als Adventgemeinde Lahr mit dem Bus nach Konstanz fahren. Dort werden wir eine Stadtführung zum Thema: „Auf den Spuren des Reformators“ mit Schwester Geiges unternehmen. Anschließend besteht die Möglichkeit mit Bootsfahrten, Tretboot fahren, Spaziergängen im Stadtpark oder einem Besuch auf die Insel  Mainau  die Stadt zu erkunden.

21.05.2017
Ab 08:00 Uhr

Hier werden zahlreiche Möglichkeiten vorgestellt, wie der Film "Hacksaw-Ridge" missionarisch genutzt werden kann. 

Ein beeindruckender Blick in die Adventgeschichte ermöglicht der neu erschienene Film "Tell the world". Er zeichnet die Hintergründe der Adventgeschichte ab. Angefangen mit der Kriegserfahrung von William Miller im Jahre 1814, bekommt der Zuschauer ein umfangreiches Bild über die Hintergründe der Entstehung. Der Film umreist alle wichtigen Etappen der geschichtlichen Entwicklungen, bis hin zur missionarischen Bewegung in den 70er Jahren des

 

In ergreifenden Szenen wurden Gebetserhörungen aus dem Neuen und Alten Testament in Kurzfilmen festgehalten. Sie veranschaulichen, wie mächtig gemeinsames Gebet tatsächlich sein kann. 10 Videoclips, die zum gemeinsamen Gebet ermutigen:

01. Gemeinsam vereint im Gebet - Trailer: